Sap tabellen herunterladen

Mit Process Runner werden die Extraktprozesse in der Regel keine Zeitfürz und belasten Ihr SAP-System im Vergleich zu anderen Methoden weniger. Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie Daten aus SAP-Tabellen oder -Ansichten herunterladen möchten. CSI Data Xtractor wird verwendet, um Tabellen aus jedem SAP-System zu exportieren und SAP-Daten in MS Access zu importieren. Mdb. ACCDB, MS Excel . Xls. XLSX , MSSQL und/oder . XML-Dateien oder um Daten offline zu schalten und sie als unabhängiges Datenanzeigetool zu untersuchen. Im nächsten Fenster können Sie je nach ausgewählter Tabelle Filterkriterien eingeben und so die Datenmenge reduzieren, die heruntergeladen werden soll. Dies kann je nach Größe der Tabelle sehr wichtig sein. Filter nach ungeordneten (nicht indizierten) SAP®-Feldern erhöhen die Zugriffszeit enorm, wodurch die Wahrscheinlichkeit eines “Timeouts” steigt. Benutzerdefinierte Tabellen und Ansichten werden unterstützt.

Ein spezieller Mechanismus stellt sicher, dass Downloads schneller sind und die Anwendung immer reaktionsfähig ist. Die SAP-Transaktion “SE16” kann als Werkzeug betrachtet werden, sollte aber nicht als Hauptextraktionstool verwendet werden. Zu definierten Nachteilen gehören der unvollständige Download der Tabellenbreite (ca. 1024 Zeichen), die Timeouts (SAP-Aussetzer durch Anmeldetimeout ohne Ergebnis) und die enorme Belastung der SAP-Systemleistung. Der Benutzer muss auch jede Tabelle manuell herunterladen, was zu unnötigen Leerlaufzeiten führt. Zusammenfassend – eine professionelle Datenanalyse benötigt ein anständiges Datenextraktionstool und “SE16” kann nicht als ideale Lösung betrachtet werden. Ein kleiner Hinweis: Ich habe diese SAP-Tabellen aus dem neuesten SAP-System S/4HANA heruntergeladen – nur zum Spaß habe ich die Liste aus der vorherigen Version SAP ECC 6 heruntergeladen und die 2 Dateien verglichen. Raten Sie mal, wie viele Tische es in S/4HANA im Vergleich zu ECC 6 gibt? In S/4HANA gibt es rund 170.000 zusätzliche Tabellen! Laden Sie Daten aus SAP-Tabellen und -Ansichten auf verschiedene Dateitypen wie Excel und MS-Access oder eine Textdatei herunter. Ich habe zwei Schaltflächen hinzugefügt, die Standard-SAP-Transaktionen zum Herunterladen/Hochladen von Dateien vom/zum SAP-Server aufrufen.

Sie müssen immer bedenken, dass die Anzahl der Spalten und Zeilen in diesem Fenster in der Tabellenausgabe standardmäßig eingeschränkt ist. Wenn Sie Tabellen direkt in SAP betrachten® mit einer sehr hohen Systemlast verbunden ist und daher standardmäßig durch SAP eingeschränkt ist, können Sie die Einschränkung entfernen. Um die Tabelle “vollständig” anzeigen und herunterladen zu können, müssen Sie den Wert “Breite der Ausgabeliste” auf 9999 setzen und die “maximale Anzahl von Treffern” entfernen. Mit CSI Data Xtractor (CSI DX) können Sie Tabellendaten von jedem SAP-System herunterladen und SAP-Tabellen unabhängig in MS Access, MS Excel, MS SQL und/oder XML anzeigen und/oder exportieren. CSI Data Xtractor unterstützt auch Funktionen zum Lesen und Exportieren von STAD-Daten. Sie können die Informationen darüber abrufen, welcher Benutzer welchen Transaktionscode zu welchem Zeitpunkt aus Ihrem SAP-System ausgeführt hat. Lesen Sie die STAD-Perioden aus dem SAP-System und wählen Sie die Perioden aus, die Sie herunterladen möchten. Vor ein paar Monaten habe ich einen Blog darüber geschrieben, wie man alle SAP-Transaktionscodes herunterlädt. Wir erhielten einen Chat auf unserer Website von einem Studenten, der fragte, ob wir eine Liste aller SAP-Tcodes hätten… und ehrlich gesagt, wir haben es nicht getan.

Deshalb haben wir diesen Blog-Artikel geschrieben und die SAP-Transaktionscodes zum Download zur Verfügung gestellt. Nun, schnell vorwärts, und ich habe gerade eine E-Mail erhalten, in der ich gefragt wurde, ob wir eine ähnliche Downloadliste für alle SAP-Tabellen im SAP-System hätten. Lustig sollten Sie fragen! Ich dachte schon darüber nach, einen Blog für genau dieses Thema zu schreiben. Also, was machen Sie mit dieser riesigen Liste von Tabellen? Gute Frage, nicht wirklich sicher mich. Ich begann mit der Datei herumzuspielen und suchte nach allen “Asset”-bezogenen Tabellen (weil ich ein SAP Asset Accounting Berater bin) und fand schnell alle vertrauten Tabellen, mit dem ich seit Jahren zusammenarbeite. Nun werden alle Datensätze in dieser Tabelle (32.116) angezeigt, während in der Zeile “Felder angezeigt: …” bereits in diesem Fenster ist eine Einschränkung, die nicht überwunden werden soll. Es werden nur 73 von 179 Spalten angezeigt.

CategoriesUncategorized