Moodle dokumente herunterladen

Der Download-Materials-Block bietet eine Möglichkeit, mehrere Dateien aus einem Moodle-Kurs gleichzeitig herunterzuladen. Sie können Dateien aus einem einzelnen Abschnitt oder aus dem gesamten Kurs herunterladen. Wenn der Block dem Kurs hinzugefügt wurde, steht er sowohl Lehrern als auch Kursteilnehmern zur Verfügung. Die Kursteilnehmer können jedoch nur Dateien herunterladen, die ihnen im Kurs nicht verborgen sind. Möchten Sie über neue Versionen in C0D3D3V/Moodle-Downloader benachrichtigt werden? Es ist geplant, ein Skript zu erstellen, um sich von allen Kursen auf einer moodle-Plattform anzumelden (und abzumelden). Im Moment gibt es ein Skript namens moodleCourseCrawler.py, das die Crawlcourseslink-Option verwendet. Dieses Skript protokolliert nur alle Kurse auf der Plattform. 5. Verwenden Sie die Dropdown-Liste, um einen einzelnen Abschnitt oder alle Dateien in einem Kurs auszuwählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen, nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben. Ich kann Ihnen den Block empfehlen, der Ihnen github.com/TUM-MZ/moodle-block_material-download.

Unsere Dozenten und Studenten lieben es. Mit diesem Modul können die Teilnehmer eines Kurses alle relevanten Kursdokumente (Dateien, Ordner sowie Dokumente von Studentenordnern) in einem Schritt herunterladen. Daher können Benutzer im Vergleich zu Einzelnendownloads von Dateien wertvolle Zeit sparen. Ein vernünftiges Szenario könnte der Download aller Dateien für eine Zugfahrt sein, so dass alle heruntergeladenen Kursdateien offline aufgerufen werden können. 3. Wählen Sie im Dropdown-Menü “Block hinzufügen” die Option Materialien herunterladen aus. Alle Dateien werden in ihren jeweiligen Verzeichnissen innerhalb der root_dir mit den Namen wie in moodle gespeichert. Das moodleCrawler.py Skript lädt alle Dateien herunter, die auf der Kursseite aller Kurse veröffentlicht wurden, für die Sie eingeschrieben sind. Synchronisierte Dateien im root_dir gelöscht werden.

Links in der Verlaufsdatei werden nicht heruntergeladen. Das Download Center Plugin (local/downloadcenter) ermöglicht es allen Benutzern, alle Dateien, Ordner sowie alle Dokumente von Studentenordnern eines gesamten Kurses als ZIP-Archiv mit einer übersichtlichen Ordnerstruktur herunterzuladen. Dieser Code ist die modifizierte Version des Downloaders erstellt von Vinay Chandra Wenn Sie nicht sicher sind, ob eine Datei heruntergeladen wurde, schauen Sie, ob Ihr Browser eine Download-Taskleiste oder ein separates Download-Fenster geöffnet hat, das möglicherweise durch ein anderes Fenster auf Ihrem Bildschirm ausgeblendet wird. Durchsuchen Sie unser umfangreiches Moodle Plugins Verzeichnis für zusätzliche Aktivitäten, Blöcke, Themen und vieles mehr. Kopieren Sie den Code direkt in das Verzeichnis local/downloadcenter. Öffnen Sie die Nachrichtenseite im Administrationsbereich, um die Installation automatisch zu starten. Obwohl Instruktoren ihre Moodle-Kurse möglicherweise anders organisieren, finden Sich die meisten Dateien im zentralen Kursinhaltsbereich in der Mitte Ihrer Moodle-Kursseite. Sie können die benötigten Dateien häufig in einem Abschnitt der Kursseite finden, der für die aktuelle Woche beschriftet ist, oder in dem bestimmten Thema, das Sie im Kurs behandelt haben, aber dies hängt davon ab, wie ein bestimmter Kurs organisiert ist. Moodle-Crawler wird in der Hoffnung verteilt, dass es nützlich sein wird, aber OHNE JEDE GARANTIE; ohne die stillschweigende Gewährleistung von MERCHANTABILITY oder FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE.

CategoriesUncategorized